Sam (Rufname „Sammy") wurde am 14. Februar 2013 geboren. Er stammt von einer Züchterin aus der Nähe. Er ist ein altdeutscher Schäferhund.
Wir hatten ihn noch vor unseren Hovis. Als er zu uns kam, war er noch mit unserer ehemaligen Mischlings Dame Lady, zusammen. Sie war seine Ersatzmama. 

Wenn Besuch kommt, wird er gefürchtet, da er durch sein schwarzes Fell und durch seinen riesigen Kopf sehr angst-einflößend wirkt. Im Winter sieht er aus wie ein Wolf. Doch genau das Gegenteil trifft zu: Charakterlich ist er sowohl ein Handtaschenhund als auch ein Spitzbube. Ein toller Schäferhund.

Den Babys ist er von Anfang an Papa, Kumpel und Erzieher. Er und Buddy versehen sich auch super.

preview